Medien

Medien und Öffentlichkeitsarbeit ist in meinen beruflichen Kontexten immer wieder ein Mittel, um auf bestimmte Themen aufmerksam zu machen und zu sensibilisieren. Schauen Sie sich gerne um und melden sich bei Fragen oder Anmerkungen. Ich weise darauf hin, dass ich nicht für den Inhalt der Zeitungsartikel und Radiobeiträge verantwortlich bin. Ich freue mich über Ihr Feedback.


Bericht bei BadenTV zu dem Neuen Angebot der Diakonie Karlsruhe für Luis.e

Bericht bei BNN- Badische Neuste Nachrichten zur Präventionsarbeit der Aids-Hilfe Karlsruhe

Radio Beitrag bei die Neuen Welle Karlsruhe



Videos 

Im März war es soweit und das Institut für Liebe in Heidelberg sollte mit einem tollen Event eröffnen. Zusammenhalt, Friede und Sinnlichkeit: das sind die Werte der beiden Gründerinnen Maren Schlenker und Dr. Ingrid Rupp. Das Institut ist als ein Ort der Begegnung zu verstehen, wo regelmäßig Workshops, Beratung oder Themenabende stattfinden sollen. 


Doch dann kam Corona und stellte die beiden Gründerinnen vor die Frage, was nun? Und Sie entschieden sich, das Event online stattfinden zu lassen. Daher haben nun alle Menschen, die Interesse an diesem Event hatten und haben, die Möglichkeit es sich ebenfalls anzuschauen. Sie sehen mich als ersten Gast ab Minute 27:00. 


Ich freue mich, in Zukunft Teil des Institut für Liebe zu sein. Ich trage mit Workshops, Vorträgen und Themenabenden dazu bei, die Vision der Gründerinnen weiterzugeben. Bei Anfragen zu Beratungen oder Vorträgen können Sie mich gerne kontaktieren. 


Ich freue mich sehr, dass nun alle die Möglichkeit haben, dieses tolle Event zu sehen und das Institut kennenzulernen. 


Viel Spaß dabei.  



 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram